SIP (Session Initiation Protocol ) - Basis-Technologie der IP-Telefonie


Termine und Veranstaltungsorte für 2016
09.11.-11.11.16  in Berlin
 
Termine und Veranstaltungsorte für 2017
05.04.-07.04.17  in Bonn
29.05.-31.05.17  in Frankfurt

Preis
€ 1.890,-- netto

 ANMELDEN       RESERVIEREN 



Kurzbeschreibung
Ziel der Schulung ist die Erläuterung von SIP als den Schlüssel für eine offene, leistungsfähige und Kosten-optimale Kommunikations-Lösung. Es umfasst nahezu alle Dienste, die wir heute für UC benötigen: Sprache, Video, Daten und Präsenz. Lernen Sie was SIP leistet, worin sich wesentliche Hersteller-Lösungen unterscheiden und wie Sie das Beste aus beiden Welten zukunftsorientiert nach Ihrem Bedarf optimieren. »Inhalte ansehen...»

Zusatzinformationen
Zeiten: Die Veranstaltung beginnt um 10:00 und endet am letzten Tag um 15:00 Uhr.
Report: Wir bieten Ihnen bei der Buchung dieses Seminars den Report Session Initiation Protocol zu einem Sonderpreis an.
Zertifizierung: Dieses Seminar ist Bestandteil der Ausbildung zum ComConsult Certified Voice Engineer
Bonus: Jeder Teilnehmer an diesem Seminar erhält kostenlos zu den Schulungsunterlagen das Handbuch "IP-Telefonie - Grundlagen" mit Texten von Dipl.-Inform. Petra Borowka-Gatzweiler und Dr. Behrooz Moayeri.

Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an Planer und Betreiber, Administratoren und Troubleshooter, von TK-, VoIP-, UC-Lösungen und Call Centern, die sich über die optimale und erfolgreich Weiterentwicklung bestehender Telefonie-Lösungen in Richtung SIP informieren wollen.

In diesem Seminar lernen Sie
 was SIP leistet
 was SIP nicht leistet
 was die zukünftigen Erweiterungen von SIP sind
 wo die Vor- und Nachteile gegenüber den bisherigen Lösungen liegen
 wie die Protokolle SIP und RTP aufgebaut sind und wie sie funktionieren
 wie Sie eine SIP-Lösung aufbauen und erfolgreich in Betrieb nehmen
 wie SIP mit NAT/Firewalls umgeht (oder auch nicht)

Dieses Seminar bietet Ihnen genau die Information, die Sie zur Umsetzung von SIP-Lösungen und zur Migration von VoIP auf SIP-Lösungen benötigen.

Zum Inhalt
1. Motivation und Grundlagen SIP / VoIP
 Trends
 Marktverbreitung
 Marktbedeutung
 Alternativen
    Klassische Telefonie
    H.323
    Proprietäre Lösungen
 Komponenten einer VoIP Lösung
 Anforderungen: Durchsatz, Delay, Jitter, QoS, CAC
 Codecs

2. SIP: Funktionsweise und Protokolle
 SIP und SDP
 Lokalisierung, Notruf      
 SIMPLE
 SIPPING, SIPPING19
 Paketstruktur bei SIP
 Protokoll-Analyse:  SIP Call Flows für ausgewählte SIPPING19 Leistungsmerkmale
 Einsatzszenarien
 SIP-Anbindung an non-SIP Lösungen
 ENUM 
 Ungelöste Probleme

3. SIP Trunking    
 Trunking Möglichkeiten 
 Vorteile von SIP Trunking 
 Standardisierung: SIPconnect
 Referenzarchitektur
 Unterstützte RFC‘s
 SIPconnect Empfehlungen und Sicherheit

4. Session Border Controller         
 Warum SBC's? 
 SBC Einsatzszenarien 
 Der Session Border Controller: Funktions-Elemente
 Leistungsmerkmale von SBCs  
 Fazit
 Hersteller-Beispiele

5. SIP: Skalierbarkeit und Redundanzmöglichkeiten
 Stufenweise Skalierbarkeit von Lösungen
 SIP und Verfügbarkeit
 Redundante Anschaltung von Servern
 Redundantes SIP System (Server und Gateways) 
 Failover Intelligenz im Client
 Fazit: Kombination mehrerer Techniken

6. Mehrwertdienste    
 Neuer Trend: Unified Communications, Funktionen, Offene Punkte
 Konferenzen, Video-Telefonie: 
    Funktionen
    Anwendungen
    Probleme
 Telepräsenz
 Abgrenzung: CTI, UM, CC

7. Security / NAT
 Motivation
 Voraussetzungen
    IP/UDP
 Authentifizierung
 Verschlüsselung
 NAT
    ALG
    VPN
    Firewall-Proxys (SIP aware)
    Proprietäre Lösungen
    STUN, TURN, ICE

     

Teilnehmer an dieser Veranstaltung haben auch Interesse an:


Seminare


ComConsult UC-Forum 2016

Das diesjährige UC-Forum analysiert die herausragenden Trends für UC und VoIP und gibt Empfehlungen für Projekte, Technologie-Auswahl und Investitionen. Das dominante Thema ist weiter hin All-IP, sprich die Abschaltung der ISDN- und PSTN-Infrastruktur. »Zur Veranstaltung...»

IP-Telefonie und Unified Communications erfolgreich planen und umsetzen

Dieses Seminar vermittelt alle notwendigen Projektschritte zu einer erfolgreichen Umsetzung von VoIP Projekten. Diese erstrecken sich über die Einsatz- und Migrations-Szenarien, die einsetzbaren Basis-Technologien und Komponenten und die erweiterten TK-Anwendungen wie IVR, UM oder UC. »Zur Veranstaltung...»


Technologie-Reports


Session Initiation Protocol

Ihr Unternehmen wird seine TK-Lösungen in Zukunft auf SIP basieren lassen. Dies ist keine Frage des „Ob“ sondern des „Wann“ und „Wie“. SIP ist der offene, internationale Standard für Sprach- und Multimedia-Kommunikation. SIP wird die bisher noch dominierenden Hersteller-Spezifischen Signalisierungen und Telefon-Lösungen in sehr kurzer Zeit ablösen. »Zum Report...»

Suche



Vergünstiger Report bei Seminarteilnahme

ComConsult Communications Index

»Zum Report»


Zertifizierung


ComConsult Certified Voice Engineer

»Zur Schulung»


Video zum Thema



SIP-Trunking: wo liegen die Probleme?

»Zum Video»


Der Netzwerk Insider

Monatliche Zeitschrift
Aktuelle Entwicklungen
im IT-Markt

»Zur Homepage»


Copyright 2016 - ComConsult Research GmbH - Krantzstraße 7 - 52070 Aachen - Telefon +49 (2408) 955-300 - Telefax +49 (2408) 955-398/399
mail@comconsult-research.de - comconsult-akademie.de - Sitemap - Impressum - AGB - Datenschutzerklärung - Kontakt