Rechenzentrumsdesign - Technologien neuester Stand


Termine und Veranstaltungsorte für 2016
09.11.-11.11.16  in Berlin
 
Termine und Veranstaltungsorte für 2017
24.04.-26.04.17  in Bonn
26.06.-28.06.17  in Stuttgart

Preis
€ 1.890,-- netto

 ANMELDEN       RESERVIEREN 



Kurzbeschreibung
Das Seminar liefert eine Einschätzung aktueller und neuer RZ-Technologien und bietet Ihnen auf der Basis jahrzehntelanger Erfahrung bewährte Best-Practice-Hinweise. »Inhalte ansehen...»

Zusatzinformationen
Zeiten: Die Veranstaltung beginnt um 10:00 und endet am letzten Tag um 15:00 Uhr.
Report: Wir bieten Ihnen bei der Buchung dieses Seminars den Report RZ Netzwerk-Infrastruktur Redesign zu einem Sonderpreis an.

Zielgruppe
Das Seminar wendet sich an Planer und Betreiber von Rechenzentren, die einen umfassenden Überblick über aktuelle Entwicklungen und Trends im Bereich der passiven und aktiven Infrastrukturen eines Rechenzentrums gewinnen wollen. Grundlegende Kenntnisse über Verkabelungstechniken, LAN- und SAN-Infrastrukturen sind dabei hilfreich, müssen aber nicht in allen drei Themengebieten gleichermaßen vorliegen.  Das Seminar soll den Teilnehmern auch einen Blick über den Tellerrand ermöglichen, um die Hintergründe und Zusammenhänge der aktuell diskutierten RZ-Technologien einordnen zu können.

Zum Inhalt
Viele, teils revolutionäre Neuerungen führen aktuell dazu, dass Aufbau und Bereitstellung von Rechenzentrumsressourcen unter völlig neuen Gesichtspunkten zu betrachten sind. Angetrieben durch eine mittlerweile flächendeckende Server-Virtualisierung gewinnt die Idee eines „Software Defined Data Center“ zunehmendes Gewicht. Dadurch verändern sich sowohl die Ansprüche der Kunden als auch die eingesetzten Technologien der Betreiber.

Im Seminar werden Vor- und Nachteile von Software Defined Networking und Storage anhand der aktuellsten Entwicklungen diskutiert. Dabei werden auch Chancen und Risiken von Cloud-Computing mit einbezogen. Außerdem werden Methoden und Protokolle zum Aufbau eines leistungsfähigen und ausfallsicheren Rechenzentrumsnetzes vorgestellt. Der Einfluss von aktuellen Entwicklungen in den Bereichen Netzwerk, Speicher und Skalierbarkeit auf zukünftige Rechenzentrumsarchitekturen wird ebenso eingehend beleuchtet wie Verfahren zum Aufbau von verteilten hochverfügbaren Rechenzentrumsverbünden.

1. Tag: Physik; Rauminfrastruktur, Verkabelung, Ethernet-Technologien

Aktuelle und zukünftige Medienzugangstechniken auf Ethernet-Basis
 Verfügbare Höchstdatenraten von 100 Mbit/s bis 100 Gbit/s
 Nutzbarkeit von verschiedenen Medien und Techniken
 Möglichkeiten und Einschränkungen der Standards

Basiselement Verkabelung
 Aktueller Normungsstand
 Aktuelle Verkabelungstechniken im Bereich der RZ-Verkabelung
 Planungsaspekte zur Sicherstellung einer langen Nutzungsdauer
 Messtechniken im Überblick
 Typische Fehler beim Aufbau der Verkabelung

Rauminfrastruktur im Überblick
 Rechenzentrumsklassifizierungen, Erläuterungen am Beispiel der TIA942
 Grundelemente der Energieversorgung
 Betriebssicherheit durch Zutrittskontrolle; ein Einblick
 Kühlung und Klimatisierung, einfache aber wirkungsvolle Maßnahmen
 Schrankplatzierung und Aufbau
 Kabelführungssysteme
 Grundlegende EMV-Aspekte

2. Tag: Aktives Design; Datennetze (LAN, SAN, Konvergent)

Auswahl und Dimensionierung von Hardware Plattformen
 Skalierbarkeit und Performance: Blade- und Rack Server mit externem Speicher
   im Vergleich zu vertikal integrierten und hyper-konvergenten Systemen
 Redundanz und Load-Balancing
 Optimale Netzanbindung durch I/O-Virtualisierung und Converged Networking

Netzstrukturen und Technologien im virtualisierten Rechenzentrum
 Mehrstufige Netzhierarchien im Umfeld „horizontaler“ Verkehrsflüsse
 Routing und Switching im RZ-Netz: Verschiebung der Grenzen zwischen Layer-2- und
   Layer-3-Strukturen
 Redundanz mit Routing, Spanning Tree, Multi Chassis Link Aggregation oder
   Data Center Fabric Verfahren (SPB, TRILL, etc)?
 Möglichkeiten und Risiken rechenzentrumsübergreifender Layer-2-Domänen
 Aktuelle Techniken zur Layer-2-Kopplung (LWL, DWDM, MPLS, VPLS, OTV etc.)
 Router-basierte Ansätze zur RZ-Kopplung am Beispiel LISP

Das mandantenfähige Rechenzentrum
 Switch- (Virtual Chassis Fabric, VSS, VDC etc.) und Netz-Virtualisierung
   (VLAN, VRF, MPLS etc.)
 Sicherheitskonzepte und Methoden zur Mandantentrennung

Tag 3: Speichertechnologien und Software Defined Data Center

Speichertechnologien und Protokolle

 Der Einfluss von SSD, NVMe und NVRAM auf moderne Speichersysteme
 Block-basierter versus Datei-basierter Speicher
 Speichernetze für jede Anforderung: iSCSI, FC, FCoE, NFS, SMB, Infiniband, PCIe

Speicherlösungen
 Effektive Ressourcennutzung durch Thin Provisioning, Deduplizierung und Storage Tiering
 Storage-Architekturen
 Copy Data Management als Chance zur radikalen Reduzierung des
   benötigten Speicherbedarfs

Das Software Defined Data Center
 Technische und organisatorische Herausforderungen der RZ-Automatisierung
 Software Defined Networks: Das Problem der Middleboxes
 SDN versus Overlay-Techniken
 Software Defined Storage: Die Möglichkeit zur Unabhängigkeit von
   traditionellen Speicherherstellern
 Das virtuelle SAN: Hochverfügbarer und skalierbarer Hochleistungsspeicher
   zum niedrigen Preis

     

Teilnehmer an dieser Veranstaltung haben auch Interesse an:


Seminare


Lokale Netze für Einsteiger

Dieses Seminar vermittelt kompakt und intensiv innerhalb von 5 Tagen die Grundprinzipien des Aufbaus und der Arbeitsweise Lokaler Netzwerke. Dabei werden sowohl die notwendigen theoretischen Hintergrundkenntnisse vermittelt als auch der praktische Aufbau und der Betrieb eines LANs erläutert. Ausgehend von einer Darstellung von Themen der Verkabelung und »Zur Veranstaltung...»

Suche



Vergünstigter
Report
bei Seminarteilnahme

RZ Netzwerk-Infrastruktur Redesign
6. Auflage März 2013

»Zum Report»


ComConsult
Study.tv



Video zum Thema:
Standpunkt:
Cloud-Technologien für
die RZ-Automatisierung?

»Zum Video»


Der Netzwerk Insider

Monatliche Zeitschrift
Aktuelle Entwicklungen
im IT-Markt

»Zur Homepage»


Copyright 2016 - ComConsult Research GmbH - Pascalstraße 25 - 52076 Aachen - Telefon +49 (2408) 955-300 - Telefax +49 (2408) 955-398/399
mail@comconsult-research.de - comconsult-akademie.de - Sitemap - Impressum - AGB - Datenschutzerklärung - Kontakt